Wordpress

5 sinnvolle WordPress-Plugins

1. Oktober 2017

Weniger ist mehr, das gilt, wie lange bekannt, auch für WordPress-Plugins.

Ich selbst setze auf der aktuellen Installation insgesamt (nur) 17 Plugins ein wovon ich in diesem Beitrag die 5 für mich am sinnvollsten davon vorstelle.

1. Jetpack


Am Jetpack-Plugin scheiden sich bekanntlich die Geister. Vielfach liest man das es als (Einzel)-Plugin völlig überladen sei, die Webseite verlangsamt, Sicherheitslücken hat und und und…

Ich persönlich mag das Plugin (bzw. sollte man wohl eher DIE Plugins sagen) und denke es hat schon einige sinnvolle Funktionen.

Ich benutze hier die Module für das automatisierte Teilen in Social-Media-Kanälen, die erweiterten Kommentar- und Diskussionsoptionen die es Lesern ermöglichen schnell zu folgen und u. a. auch Kommentare zu Liken.

Sehr sinnvoll sind für mich insbesondere aber auch die enthaltenen Widgets die hier und da doch einiges an anderen Plugins „einsparen“ können.

Achtung: Einige Optionen, wie z. B. die Darstellung von Gallerien als Karussel ließen sich bei mir nicht im Jetpack-Dashboard aktivieren (warum auch immer…).

Es gibt aber eine Debug-Option, zu erreichen über das Dashboard, dann ganz nach unten Scrollen, dort ist der Eintrag für „Debug“.

Danach erreicht man die Seite „Jetpack-Debugging-Center“ und gelangt über den Link „Access the full list of Jetpack modules available on your site.“ auf die eigentliche Modul-Übersichts-Seite.

Dort konnte ich dann einige Module aktivieren (u. a. auch das Karussell) die ich im Dashboard auch nicht direkt angezeigt bekam oder ggfs. auch übersehen habe.

Im Fazit: Für mich ist Jetpack eine nützliche Suite die mir den Einsatz diverser anderer Plugins erspart hat. Und da man auch nicht alles nutzen muss und ggfs. Module, die einem nicht sinnvoll erscheinen, deaktivieren kann, hält sich auch die „Belastung“ bzw. Ladezeit einer Seite mit aktivem Jetpack-Plugin in Grenzen (das war nicht immer so, ich weiß…).

Zum Download


2. Loco Translate


Loco Translate benutze ich insbesondere für Theme-Übersetzungen. Da ich (bisher) nur Beiträge auf Deutsch verfasse benötige ich bis dato noch keine Lösung für zweisprachige WordPress-Installationen.

Aber bei Themes, kostenlosen wie auch Premium-Themes, ist es Standard das diese ausschließlich in Englisch sind, und, stellenweise, auch Englisch bleiben.

Hierfür kann man das Plugin gut einsetzen, man kann direkt aus dem Dashboard heraus die Strings übersetzen. Dann einfach speichern und fertig, es ist kein (externer) Editor o. ä. erforderlich.

Das Plugin kann man nach fertiger Übersetzung übrigens deaktivieren.

Zum Download


3. Shortcodes Ultimate


Von mir recht häufig innerhalb von Beiträgen eingesetzt um z. B. Bereiche aufzuteilen oder per Farbboxen wichtiges hervorzuheben.

Das Plugin bietet diverse Funktionen und es ist sicher für jeden etwas brauchbares dabei. Im normalen WordPress-Editor ist das Plugin über den Button „Insert Shortcode“ aufrufbar, danach hat man freie Auswahl an diversen Shortcodes für z. B. Buttons, Boxen oder auch Spoiler die sich dann noch weiter konfigurieren lassen.

Zum Download


4. Display Widgets


Ein wirklich sinnvolles (Must-Have) Plugin wenn man mit einer Sidebar arbeitet und ggfs. auf verschiedenen Seiten oder Beiträgen unterschiedliche (Widget)-Inhalte anzeigen lassen möchte.

So kann in der Widget-Konfiguration schnell und einfach festgelegt werden ob und wo das Widget erscheinen soll. Sicher auch, gerade für größere Seiten mit vielen Inhalten innerhalb der Sidebar, interessant.

Achtung: Es gab bei diesem Plugin eine Sicherheitslücke, die ist allerdings mit Version 2.7 gefixt. Das Plugin gibt es allerdings nicht im WordPress-Pool, auf der zugehörigen Support-Seite sind hierzu alle weiteren Infos aufgeführt.


5. Broken Link Checker


Ein sehr nützliches Plugin wenn man innerhalb von Beiträgen viel mit Links arbeitet. Das Plugin bietet Einstellungsoptionen für die Prüfung der Links auf der gesamten Seite und zeigt in einem Protokoll übersichtlich an ob Links veraltet und/oder nicht mehr erreichbar sind.

Zum Download


Das waren die Top 5 meiner momentanen Plugins.

Welche setzt ihr ein bzw. könnt ihr empfehlen?

Empfohlene Beiträge

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
CURRENTLY OFFLINE