Gaming

The Division: Meine aktuellen Loadouts (1.6.1)

10. August 2017

Da ich momentan oft gefragt oder angeschrieben werde welche Loadouts ich aktuell in The Division nutze dachte ich es ist Zeit hierzu einen kleinen Beitrag zu erstellen.

Ich spiele, bekannterweise, auf der XBOX One und streame ab und an auf Mixer oder Twitch, auch in den dortigen Chats wurde oft angefragt welche (Set)-Teile und/oder Kombinationen ich verwende.

In diesem Beitrag stelle ich euch daher meine aktuellen Loadouts vor.

Aktuell habe ich insgesamt (nur) 4 Loadouts erstellt zwischen denen ich, je nach Spielsituation, entsprechend umschalte.

Predator

pred.pngMein persönlicher Favorit ist hierbei das Predator-Set – auch wenn vielen der Blutungseffekt zu schwach im Gegensatz zu Version 1.3/1.4 ist – für mich, trotzdem und gerade in einer Manhunt, das beste Mittel um den Verbrauch von Medikits beim Gegner anzuheizen. 😏

Mein Build kommt momentan auf eine Schusswaffenstärke von 7.3k – das ist für mich ausreichend, mir wurde in einem Stream mal nahegelegt auf 9k hochzugehen (der berühmte „YouTube-Build“…) – hatte ich dann auch tatsächlich mal ausprobiert, allerdings ist mein Aiming nicht unbedingt das allerbeste *hust* und somit fahre ich mit einer Zähigkeit, welche ich in diesem Build analog dazu einbüssen müsste, von um die 320k meist doch am „sichersten“…

So sieht der Build aktuell aus:

4-Teile Predator, Barretts Weste, „Wild“-Handschuhe, M4 + MP5ST

Banshee

An zweiter Stelle kommt mein Banshee-Build: In Kombination mit der Bullfrog (und nur mit der Bullfrog) ist dieses Set ein ziemlich starker, und vielfach unterschätzter, Allrounder – gerade wenn man häufig in der Dark Zone unterwegs ist.

Ich spiele das vierte Setteil übrigens bewusst, alle 30 Sec. neue Munition hat mir hier und da schon häufiger den Allerwertesten gerettet. 😅

Auch hier 4 Teile Banshee, Barretts Weste, „Wild“-Handschuhe, Bullfrog & MP5ST

Firecrest

Für besondere Situationen und spezielle „Dauercamper“ die sich teamweise in irgendwelchen Ecken verschanzen und an die nur schwerlich ranzukommen ist hat sich der folgende Build bewährt – ganz nach dem Motto, ist es zu gefährlich, brenn‘ es einfach nieder! 😏

Damit sind wir dann auch bei meinem dritten Build – Firecrest (ebenfalls 4-Teile):

4-Teile Firecrest, Barretts Weste, „Spezialisiert“-Rucksack mit G36 und NavyMP5

Dieser Build ist ein wenig schwieriger zu spielen – einfach weil man durch das Flammengeschütz, trotz des vergrösserten Radius, doch sehr eingeschränkt ist und darauf achten muss wann und wo man es einsetzt. Wie man erkennen kann, ist meine Zähigkeit sowie Schusswaffenstärke, aufgrund der Elektronikleistung, eher niedrig – das heißt immer schön im Hintergrund bleiben, absetzen und weg… fröhliche Grillparty! 👋🔥

Stürmer

Das vierte Set, 4-Teile vom Stürmer, kommt bei mir nur selten zum Einsatz und war eher ein „Testbuild“, macht aber hier und da gelegentlich Sinn. Ich spiele das Set bewusst NICHT mit Pumpe („Fuck the Meta!“), einfach weil ich mit Pumpen nicht so gut umgehen kann wie mit Sturmgewehren. Daher auch hier die M4 in Kombi mit der MP7 (zum Ausgleich für die Pumpe…). 🙃

Der Einsatz beschränkt sich allerdings auf Menschenjagd innerhalb des Untergrunds (U-Bahn) und eher enge, überblickbare Räume um das Stacking möglichst oft hoch bzw. oben zu halten, auf dem „freien“ Feld kommt eher Predator und Banshee zum Einsatz (denkt immer an mein Aiming…). 😁

4 x Stürmer, Barretts Weste, „Spezialisiert“-Rucksack, M4 & MP7

Hier besteht übrigens noch Verbesserungsbedarf – Barretts Weste soll einem vierten Stürmer-Teil weichen und die Handschuhe sollen hier ebenfalls durch meine vorhandenen „Wild“-Handschuhe ausgetauscht werden. Die Teile die ich bisher habe sind allerdings wirklich schlecht und taugen nur für die Tonne und nicht für den Livebetrieb. 😌

Ein paar Videos mit den Sets im Einsatz sind hier verfügbar.

In einem weiteren Beitrag beschäftige ich mich demnächst mit dem Thema „Rogue Life“, bis dahin: Feuer frei, man sieht sich in der Dark Zone… 😏✌️

 

Empfohlene Beiträge

2 Kommentare

  • Antworten Seeschelm 11. August 2017 at 12:00

    Warum spielst du überall die Exotic-Weste? Ist die so gut?

    • Antworten Terrornudel 11. August 2017 at 16:33

      Naja, 3 Boni die allesamt für PVP ziemlich brauchbar sind… muss man da mehr zu sagen? 😄

    Kommentar verfassen

    LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
    CURRENTLY OFFLINE
    %d Bloggern gefällt das: